Wir entwickeln Webprojekte in Symfony

  • Sie nutzen bereits das Symfony-Framework, suchen aber exerne Entwicklungskapazitäten?
  • Sie möchten Altanwendungen möglichst unangetastet fortführen, ihre Erweiterungen aber mit Symfony als zeitgemäßem Framework umsetzen?
  • Oder möchten Sie eine Altanwendung durch eine Neuentwicklung mit Symfony als langfristig stabiler Basis ersetzen?

Dann können wir Ihnen als erfahrene Symfony-Agentur weiterhelfen. Seit 2011 nutzen wir Symfony als strategische Plattform für Webprojekte – nachdem wir viele Jahre nach einem optimalen Entwicklungsumfeld gesucht und vieles selbst entwickelt haben.

Seit 1997 entwickeln wir individuelle Software und haben rund 120 große Projekte für öffentliche Auftraggeber, Konzerne und mittelständische Unternehmen umgesetzt. Von Beginn an haben wir Ausschau nach neuen, besseren Prozessen und Tools gehalten, um uns kontinuierlich zu verbessern.

Wenn wir für ein Problem guten Open Source Code fanden, haben wir ihn übernommen. Und wenn uns sonst eine Idee aus der Literatur gut gefiel, haben wir sie selbst implementiert. So hat sich unser eigenes Framework als Best-of-Breed-Sammelsurium entwickelt: Wir hatten eine lose Sammlung von Lösungs-Bausteinen, die wir für ihre jeweiligen Teilprobleme am Besten hielten, die aber nicht notwendigerweise gut integriert waren.

Als Symfony 1 als full-fledged Framework herauskam, sahen wir sein Potenzial. Aber es genügte unseren Ansprüchen noch nicht.

Dann kam Symfony 2.

Die Entwicklung von Symfony 2 war ein großer Sprung. Genau so, wie wir es haben wollten. Die Probleme werden hier ähnlich zu der Art gelöst, in der wir es schon in unserem eigenen Framework gemacht haben. Da merkt man, dass wir eine Philosophie teilen. Das sieht man auch im Aufbau des Frameworks, das auf einzelnen Komponenten beruht, die wir bei Bedarf flexibel und unabhängig voneinander nutzen und austauschen können.

Nicht zuletzt profitieren wir als Agentur mit zahlreichen Projekten in besonderem Maß von der sorgfältigen Release-Planung, in der seit Symfony 2.3 viel Wert auf Rückwärtskompatibilität gelegt wird. So können wir besonders leicht die Infrastruktur eines Projektes aktualisieren, um von neuen Sicherheitsmaßnahmen, gesteigerter Performance oder neuen Features zu profitieren.

Symfony 2 hat eine klare Vision und verfolgt zugleich einen pragmatischen Ansatz. Es wird nicht versucht, jedes Problem alleine zu lösen. Stattdessen wird das Beste integriert, was vorhanden ist.

Hinter Symfony steht eine starke, engagierte Entwicklergemeinde, die eine langfristige Weiterentwicklung und Stabilität garantiert. Auch wir sind Teil dieser Gemeinde. Unser webfactory/exceptions-bundle wurde zum Beispiel in der offiziellen Dokumentation empfohlen, rund 200.000 Mal heruntergeladen - und ist mittlerweile in den Core integriert!

In der Symfony-Code-Contributers-Liste steht unser Geschäftsführer Matthias Pigulla auf Platz 68. In unserem Blog, Vorträgen und Workshops sprechen wir darüber, welche Entwicklungsprobleme wir wie gelöst haben.

Wie ist Ihre Symfony-Geschichte und in welchem Bereich brauchen Sie Unterstützung? Rufen Sie uns an oder kommen Sie bei uns vorbei, auf einen Kaffee in die Bonner Südstadt. Wir freuen uns!  

Dazu passend in unserem Blog

Projekte, in denen wir Symfony einsetzen

Beispielansicht des Projektes Staatsoper Unter den Linden

Staatsoper Unter den Linden

Website mit Spielplan für das renommierte Berliner Opernhaus

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Youthpass

Youthpass

Webanwendung zur Erstellung von PDF-Zertifikaten für Teilnehmer des EU-Programms Erasmus+ Jugend in Aktion

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Xytaro-Player

Xytaro-Player

Webanwendung zur Durchführung betrieblicher Schulungen auf Kiosksystemen und am Arbeitsplatz

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.

Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.

Verbandswebsite mit aktuellen Informationen und Services für Mitglieder und Interessenten.

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Staatskapelle Berlin

Staatskapelle Berlin

Corporate Website für eines der ältesten und renommiertesten Orchester der Welt

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes krankenkassen.de

krankenkassen.de

Journalistisch aufbereitete, aktuelle Informationen und Services rund um gesetzliche und private Krankenversicherungen.

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Online-Meldesystem Systemzuschlag

Online-Meldesystem Systemzuschlag

Webanwendung zur Meldung der Fallzahlen im deutschen Gesundheitswesen

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes DEVK RE Tele-Underwriting

DEVK RE Tele-Underwriting

Webbasierte Callcenter-Software zur Durchführung von Interviews

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Erasmus+ JUGEND IN AKTION

Website zum Programmteil für nicht formale und informelle Bildung junger Menschen innerhalb des EU-Programms Erasmus+

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Youthreporter

Youthreporter

Blogplattform für Jugendliche, die ihre Auslandserfahrungen in Form von Tagebüchern, Geschichten, Gedichten und Fotos mit anderen teilen. 

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes JUGEND für Europa

JUGEND für Europa

Website der deutschen Agentur für das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION mit besonderem Fokus auf acht Schwerpunktthemen

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes webfactory.de

webfactory.de

Unternehmenswebsite der webfactory GmbH

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Konferenz-Websites für JUGEND für Europa

Konferenz-Websites für JUGEND für Europa

System für die Erstellung und Pflege von Veranstaltungs-Websites

Projekt ansehen
Beispielansicht des Projektes Gemeinsamer Bundesausschuss

Gemeinsamer Bundesausschuss

Website des höchsten Gremiums der gemeinsamen Selbstverwaltung im deutschen Gesundheitswesen

Projekt ansehen