Unser Selbstverständnis

Das Team der webfactory
Sebastian Kugler

Sebastian Kugler

Diplom-Kaufmann, Geschäftsführer

Der leidenschaftliche Organisator mit Schwäche für selbstorganisierende Systeme ist immer zur Stelle, wenn es irgendwo hakt. Wenn er nicht gerade mit Zahlen jongliert, mit Kunden an Projekten tüftelt oder unsere Entwicklungsprozesse verschlankt, übt sich das Multitalent privat in Agilität und schwimmt, singt, radelt oder läuft durch die Bonner Stadtgeschichte. Weil ihm Bonn noch lange nicht genug ist, schwimmt, radelt  oder läuft er dann einfach weiter. Ganz nach dem Motto “Never touch a running system”.

Matthias Pigulla

Matthias Pigulla

Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Geschäftsführer

Der strategische Kopf hinter unseren Softwaresystemen behält bei der Entwicklung und Betreuung komplexer Architekturen den Überblick, kümmert sich um die technische Infrastruktur oder berichtet über seine Erfahrungen und Erkenntnisse auf der Symfony User Group. Und wenn er abends damit fertig ist, entspannt der zweifache Vater entweder auf seiner Yogamatte oder lässt beim Fotografieren die Seele baumeln.

Stefan Hilger

Stefan Hilger

Frontend Entwickler / Web Designer

Seine Stärke sind durchdachte und ästhetische Layouts für jedes Format – ob Smartphone, Großbildschirm oder gelegentlich sogar DIN A4. Ausgebildet sowohl als Fachinformatiker als auch in Editorial Design, bringt er jede Menge Schnittstellen-Know-How mit. Der kölsche Jung ist bekennender Karnevalsfan, kämpft sich aber auch gerne mal mit Joypad durch Horden von Pixelmonstern oder entspannt bei SciFi-Literatur. Vielseitigkeit lautet seine Devise.

Malte Wunsch

Malte Wunsch

Diplom-Informatiker, Backend Entwickler

Einfachheit hält er für die größte Schwierigkeit. Deshalb beschäftigt sich der anglophile Informatiker mit Datenbank-Faible ausgiebig mit Clean Code, Domain Driven Design und Agile Development. Und wenn er nicht gerade programmiert, experimentiert er mit neuartigen Nachtisch-Kreationen nach Malte-Art, besucht Lesebühnen oder lässt bei Pen & Paper Rollenspielen seiner Fantasie freien Lauf. Oder versorgt sein Kaninchen, das bei dem Vegetarier ein langes Leben vor sich hat.

Eva Jentgens

Eva Jentgens

Diplom-Biologin, Konzeption & Koordination

Die strukturierte Denkerin mit dem Auge für mikroskopische Details ist unsere Geheimwaffe für komplexe Entwürfe und konzeptionelle Feinheiten. Mit agilen Methoden und viel Scharfsinn sorgt sie außerdem für effiziente Aufgabenverteilung und reibungslose Projektabläufe. Wenn die leidenschaftliche Fotografin nicht gerade zu neuen Zielen für ihr Online-Reiseportal unterwegs ist, verbringt sie ihre Freizeit wahrscheinlich damit, ihr Landhausstil-Faible auszuleben.

Søren Birkemeyer

Søren Birkemeyer

Frontend Entwickler & Wiederholungstäter

2017 hat Søren zu unserer großen Freude bereits zum zweiten Mal den Weg zu uns gefunden. Nachdem er seine Ausbildung bei uns abgeschlossen und bereits mehrere Jahre als Entwickler bei uns Erfahrung gesammelt hatte, führte sein Weg ihn zunächst für einen Zwischenstopp hinaus in die weite Welt der Webbranche. Mit viel neuem Know-how im Gepäck kehrte er schließlich zur webfactory zurück und begeistert uns seitdem erneut mit seiner Expertise und seinem Engagement. Neben "Frontendisch" spricht Søren auch "Backendisch" und "Designisch" und sieht seine Rolle besonders in der Vermittlung zwischen den Bereichen. Wenn Søren mal nicht in die Tasten haut, dann hängt er gerne an Boulderwänden ab und besteigt den ein oder anderen Berg – am liebsten im hohen Norden.

Konstantin Tieber

Konstantin Tieber

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (in Ausbildung)

Trotz seines jungen Alters hat Konstantin schon in mehreren verschiedenen Kulturen gelebt, was sich in seiner bunten Persönlichkeit widerspiegelt. Wenn er gerade nicht programmiert oder Meetups organisiert, trifft man den bekennenden Helge Schneider Fan auch beim Rudern. Mit seinem Propellerhut als Markenzeichen nähert er sich mit rasantem Tempo dem Status einer IT-Koryphäe.

Jano Paetzold

Jano Paetzold

Informatikstudent

Wenn er nicht gerade im Hörsaal sitzt oder sich seinem Hobby A-Capella-Gesang hingibt, unterstützt uns Jano mit Kreativität und Leidenschaft bei der Backend-Entwicklung und beim Serverbetrieb.

Sebastian Kugler

Sebastian Kugler

Diplom-Kaufmann, Geschäftsführer

Der leidenschaftliche Organisator mit Schwäche für selbstorganisierende Systeme ist immer zur Stelle, wenn es irgendwo hakt. Wenn er nicht gerade mit Zahlen jongliert, mit Kunden an Projekten tüftelt oder unsere Entwicklungsprozesse verschlankt, übt sich das Multitalent privat in Agilität und schwimmt, singt, radelt oder läuft durch die Bonner Stadtgeschichte. Weil ihm Bonn noch lange nicht genug ist, schwimmt, radelt  oder läuft er dann einfach weiter. Ganz nach dem Motto “Never touch a running system”.

Matthias Pigulla

Matthias Pigulla

Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Geschäftsführer

Der strategische Kopf hinter unseren Softwaresystemen behält bei der Entwicklung und Betreuung komplexer Architekturen den Überblick, kümmert sich um die technische Infrastruktur oder berichtet über seine Erfahrungen und Erkenntnisse auf der Symfony User Group. Und wenn er abends damit fertig ist, entspannt der zweifache Vater entweder auf seiner Yogamatte oder lässt beim Fotografieren die Seele baumeln.

Stefan Hilger

Stefan Hilger

Frontend Entwickler / Web Designer

Seine Stärke sind durchdachte und ästhetische Layouts für jedes Format – ob Smartphone, Großbildschirm oder gelegentlich sogar DIN A4. Ausgebildet sowohl als Fachinformatiker als auch in Editorial Design, bringt er jede Menge Schnittstellen-Know-How mit. Der kölsche Jung ist bekennender Karnevalsfan, kämpft sich aber auch gerne mal mit Joypad durch Horden von Pixelmonstern oder entspannt bei SciFi-Literatur. Vielseitigkeit lautet seine Devise.

Malte Wunsch

Malte Wunsch

Diplom-Informatiker, Backend Entwickler

Einfachheit hält er für die größte Schwierigkeit. Deshalb beschäftigt sich der anglophile Informatiker mit Datenbank-Faible ausgiebig mit Clean Code, Domain Driven Design und Agile Development. Und wenn er nicht gerade programmiert, experimentiert er mit neuartigen Nachtisch-Kreationen nach Malte-Art, besucht Lesebühnen oder lässt bei Pen & Paper Rollenspielen seiner Fantasie freien Lauf. Oder versorgt sein Kaninchen, das bei dem Vegetarier ein langes Leben vor sich hat.

Eva Jentgens

Eva Jentgens

Diplom-Biologin, Konzeption & Koordination

Die strukturierte Denkerin mit dem Auge für mikroskopische Details ist unsere Geheimwaffe für komplexe Entwürfe und konzeptionelle Feinheiten. Mit agilen Methoden und viel Scharfsinn sorgt sie außerdem für effiziente Aufgabenverteilung und reibungslose Projektabläufe. Wenn die leidenschaftliche Fotografin nicht gerade zu neuen Zielen für ihr Online-Reiseportal unterwegs ist, verbringt sie ihre Freizeit wahrscheinlich damit, ihr Landhausstil-Faible auszuleben.

Søren Birkemeyer

Søren Birkemeyer

Frontend Entwickler & Wiederholungstäter

2017 hat Søren zu unserer großen Freude bereits zum zweiten Mal den Weg zu uns gefunden. Nachdem er seine Ausbildung bei uns abgeschlossen und bereits mehrere Jahre als Entwickler bei uns Erfahrung gesammelt hatte, führte sein Weg ihn zunächst für einen Zwischenstopp hinaus in die weite Welt der Webbranche. Mit viel neuem Know-how im Gepäck kehrte er schließlich zur webfactory zurück und begeistert uns seitdem erneut mit seiner Expertise und seinem Engagement. Neben "Frontendisch" spricht Søren auch "Backendisch" und "Designisch" und sieht seine Rolle besonders in der Vermittlung zwischen den Bereichen. Wenn Søren mal nicht in die Tasten haut, dann hängt er gerne an Boulderwänden ab und besteigt den ein oder anderen Berg – am liebsten im hohen Norden.

Konstantin Tieber

Konstantin Tieber

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (in Ausbildung)

Trotz seines jungen Alters hat Konstantin schon in mehreren verschiedenen Kulturen gelebt, was sich in seiner bunten Persönlichkeit widerspiegelt. Wenn er gerade nicht programmiert oder Meetups organisiert, trifft man den bekennenden Helge Schneider Fan auch beim Rudern. Mit seinem Propellerhut als Markenzeichen nähert er sich mit rasantem Tempo dem Status einer IT-Koryphäe.

Jano Paetzold

Jano Paetzold

Informatikstudent

Wenn er nicht gerade im Hörsaal sitzt oder sich seinem Hobby A-Capella-Gesang hingibt, unterstützt uns Jano mit Kreativität und Leidenschaft bei der Backend-Entwicklung und beim Serverbetrieb.

Unsere Leistungen

Das webfactory-Büro

Unsere Büroräume in der Bonner Südstadt haben wir selbst designt, und zwar so, dass wir optimal in ihnen arbeiten können. Unsere Arbeitsplätze sind flexibel, jeder Raum kann Besprechungsraum, Zweier- oder Viererbüro sein, für Kreativsessions oder ungestörtes Projekt-Teamwork. Mit dem webfactory Lab auf der anderen Straßenseite, der Küche fürs tägliche Kochen und dem Bistro fürs gemeinsame Mittagessen oder die Besprechung beim Kaffee zwischendurch haben wir alles, was man für maximale Produktivität und Spaß bei der Arbeit braucht. Die massiven Eichenholzplatten unserer Arbeitstische und die hellen Flächenleuchten über den Arbeitsplätzen sehen nicht nur gut aus, sondern helfen sogar dabei, konzentriert und gesund zu arbeiten.