Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite www.webfactory.de (nachfolgend „Webseite“). Wir messen dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen) große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend auch kurz „Daten“) geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie, um Ihnen die oben genannte Webseite anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Allgemeine Informationen

Verantwortliche Stelle, Kontakt, Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend DS-GVO) ist die Firma

webfactory GmbH
Lessingstraße 60 
53113 Bonn 
Deutschland.

Diese wird vertreten durch die Geschäftsführer Matthias Pigulla und
Sebastian Kugler. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, richten Sie Ihr Anliegen gern an unseren externen Datenschutzbeauftragten:

Herr Rechtsanwalt Andreas Konrad
Rickert Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kaiserplatz 7-9
53113 Bonn

E-Mail Adresse: webfactory@rickert.net

Rechtsgrundlagen

Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:

Allgemeine Informationen zur Speicherfrist

Die von uns verarbeiteten Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DS-GVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, löschen wir bei uns gespeicherte Daten, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden. Über den Zeitpunkt des Zweckfortfalls hinaus werden Daten nur dann aufgehoben, wenn sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind oder die Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiter vorgehalten werden müssen. In diesen Fällen wird die Verarbeitung eingeschränkt, also gesperrt, und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Auftragsverarbeitung, Empfänger von Daten und Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister, welche an unsere Weisungen gebunden sind. Diese wurden sorgfältig von uns ausgewählt, beauftragt und werden regelmäßig kontrolliert. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Den Beauftragungen zugrunde liegen Vereinbarungen über die Auftragsverarbeitung nach Maßgabe des Art. 28 DS-GVO. Eine eigenständige Verarbeitung zu eigenen Zwecken findet durch die Auftragsverarbeiter nicht statt.

Zum Betrieb dieses Webangebots bedienen wir uns eines Hostinganbieters, der in unserem Auftrag und auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f, 28 DS-GVO Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Besuchern oder Kunden dieses Webangebots speichert. Hierbei handelt es sich um die Amazon Web Services Inc. (AWS), 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109 (United States). Unsere Daten werden ausschließlich in Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Soweit AWS wider unseres Wissens Daten in Drittländern speichert, weisen wir darauf hin, dass AWS an dem EU-US-Privacy Shield Programm teilnimmt. Weitere Informationen zum Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/welcome. Dies stellt eine geeignete Garantie im Sinne des Art. 46 DS-GVO dar. Weitere Informationen zu der Nutzung von AWS finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von AWS unter https://aws.amazon.com/de/privacy/?nc1=f_pr sowie unter https://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=468496

Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling auf der Grundlage der erhobenen Daten findet nicht statt.

Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Nichtsdestotrotz sind wir bestrebt, größtmögliche Sicherheit durch technisch-organisatorische Maßnahmen zu gewährleisten.

Insoweit ergreifen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff durch unberechtigte Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Nutzung der Webseite

Informatorische Nutzung der Webseite

Bei der ausschließlich informatorischen Nutzung unserer Webseite, also dann, wenn Sie unsere Webseite nur zum Abruf von Informationen besuchen, ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. In einem solchen Fall erheben und verwenden wir vielmehr nur diejenigen Daten, die Ihr Internetbrowser automatisch an unseren Server übermittelt. Die nachfolgenden Daten werden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite erhoben und verwendet:

Die Daten werden vorübergehend auf unseren Servern gespeichert. Eine personenbezogene Auswertung der Daten, insbesondere zu Marketingzwecken, findet nicht statt.  Die vorübergehende Speicherung der oben aufgeführten Daten inklusive der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseite an Ihren Rechner zu ermöglichen. Die Verarbeitung der vorgenannten Daten ist für das Angebot einer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DS-GVO technisch zwingend erforderlich, um Ihnen unsere Webseite korrekt anzuzeigen.

Zudem werden in anonymisierter Form sogenannte Log-Files erstellt. Diese beinhalten oben aufgeführte Daten, wobei Ihre IP-Adresse in nicht wiederherstellbarer Form gekürzt wird, so dass eine Identifizierung Ihrer Person im Nachgang nicht mehr möglich ist. 

Kontaktaufnahme

Per E-Mail und Telefon wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon erfolgt je nach Anfrageinhalt bei rein informatorischen Anfragen auf Grundlage Ihrer (mutmaßlichen) Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO, oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, soweit die Kontaktaufnahmen im Zusammenhang mit (vor)vertraglichen Erfüllungspflichten stehen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Ihre Kontaktanfragen werden wir nach abschließender Bearbeitung umgehend aus unseren aktiven Systemen löschen, soweit nicht gesetzliche Erlaubnistatbestände oder Aufbewahrungspflichten eine weitergehende Aufbewahrung gestatten oder erfordern. Sollten Sie sich beispielsweise per Email bei uns bewerben, speichern wir Ihre Bewerbungsdaten für eine Dauer von sechs Monaten ab Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten aus nicht mündlichen Kontaktanfragen externer Dienstleister, welche an unsere Weisungen gebunden sind. Diese wurden sorgfältig von uns ausgewählt, beauftragt und werden regelmäßig kontrolliert. Den Beauftragungen zugrunde liegen Vereinbarungen über die Auftragsverarbeitung nach Maßgabe des Art. 28 DS-GVO. Eine eigenständige Verarbeitung zu eigenen Zwecken findet durch die Auftragsverarbeiter nicht statt.

  1. Zu Zwecken der Anfragenverwaltung bedienen wir uns des Auftragsverarbeiters Fog Creek Software, 75 Broad Street, Suite 1904, New York City, NY 10004, USA. In diesem Kontext werden sämtliche E-Mail Anfragen verarbeitet. Hiervon sind Inhalt Ihrer E-Mail digitale Signatur, Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Ihre IP-Adrese sowie META-Daten betroffen, welche im Zusammenhang mit der Übersendung Ihrer E-Mail anfallen. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.fogcreek.com/privacy
    Soweit Fog Creek Daten in Drittländern speichert, gilt, dass Fog Creek an dem EU-US-Privacy Shield Programm teilnimmt. Weitere Informationen zum Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/welcome. Dies stellt eine geeignete Garantie im Sinne des Art. 46 DS-GVO dar.
  2. Zudem bedienen wir uns zu Zwecken der Kommunikation eines E-Mail-Server Anbieters, namentlich der AWS. Weitere Informationen zu AWS siehe oben.

Cookies und implementierte Angebote Dritter

Allgemeine Hinweise

Auf unserer Webseite verwenden wir teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Cookies dienen neben der Ermittlung der Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl sowie der Analyse der Verhaltensweisen unserer Webseitennutzung auch dazu, unseren Webseitenauftritt insgesamt nutzerfreundlicher zu gestalten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Eigene Cookies

Matomo/Piwik

Wir verwenden das Open-Source Tool Matomo (ehemals Piwik), welches wir auf unseren eigenen Servern installiert haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Die Software setzt Cookies auf Ihrem Rechner (mit der Kennung _pk*; zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende, teils anonymisierte Daten gespeichert:

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Matomo ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Third-Party-Cookies und Angebote Dritter

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Rechtsgrundlage für die Verwendung von Angeboten Dritter und third-party-cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes), soweit nicht anderweitig angegeben.

Wir setzen nachfolgende Dienste von Drittanbietern ein:

YouTube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server unter Angabe Ihrer IP-Adresse mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie unter Umständen verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Bei Verwendung von YouTube Videos werden von Google Cookies verwendet, um Informationen über Besucher der Webseiten, etwa zur Erfassung von Abrufstatistiken zu sammeln. Auch wird mittels eines Cookies Verbindung zu dem DoubleClick-Netzwerk von Google aufgebaut, um möglichst relevante Werbeanzeigen einzublenden. Dabei wird von Google festgehalten, welche Anzeigen Ihnen eingeblendet und welche davon von Ihnen aufgerufen wurden. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und dessen Werbenetzwerk die Schaltung von Anzeigen auf Basis Ihrer vorherigen Besuche von Webseiten (oder auch Apps). Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung der durch die in diesem Abschnitt aufgeführten Cookies und damit auf die Nutzung der auf dieses Onlineangebot bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners sowie unter http://www.google.com/policies/technologies/ads und https://adssettings.google.com/authenticated 

Die Datenschutzerklärung von Google finden sie unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Google Analytics. Bei Google Analytics handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen; näheres hierzu unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Google Analytics setzt Cookies mit der Kennung _utm* und _ga, um so eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen Sie darauf hin, dass unsere Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert hat, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Diese Webseite verwendet Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sie können diese Verwendung über den Anzeigenvorgaben-Manager unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Diese Webseite nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) ist Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Google Maps

Auf unserer Webseite verlinken wir unter „Anfahrt“ auf die Plattform Google Maps. Dieser Dienst wird von der Betreiberin Google LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, in eigener Verantwortung zur Verfügung gestellt. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen; näheres hierzu unter: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Durch Aufruf der Seite werden folgende Daten an Google transferiert: Ihr Standort, Geräteinformationen, IP-Adresse und Cookiedaten. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Schriftarten

Auf dieser Webseite haben wir zur Darstellung bestimmte, von nachstehend aufgeführten Betreibern bereitgestellte Schriftarten (Fonts) eingebunden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser diese Schriftarten von einem Server des jeweiligen Anbieters. Dabei wird Ihre IP-Adresse samt URL (Internetadresse) der bei uns aufgerufenen Internetseite, die Sie besucht haben, an einen Server des Betreibers übertragen.

Von den zuvor aufgeführten Anbietern nutzen nachfolgend aufgelistete Anbieter zudem sogenannte Zählpixel, welche zu Abrechnungszwecken mit uns die Zahl der Aufrufe der jeweiligen Webseite zählen. Zu diesem  Zweck können die Betreiber ferner Informationen in Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

StackPath, ehemals Max CDN

Wir setzen ein so genanntes "Content Delivery Network" (CDN) namens StackPath ein. Dieses wird angeboten von der Firma StackPath, LLC, 2021 McKinney Avenue, Suite 1100 Dallas, Texas 75201, USA. Bei einem CDN handelt es sich um einen Dienst, mit dessen Hilfe die Inhalte unseres Onlineangebotes mittels regional verteilter und verbundener Server, effizienter ausgeliefert werden können. Die Verarbeitung der Daten der Nutzer erfolgt alleine zu den vorgenannten Zwecken und der Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des CDN. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung unter https://www.stackpath.com/legal/privacy-statement

StackPath ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbahAAC&status=Active).

Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, d.h. Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung unseres Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO.

Social Media

Zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten haben wir uns bewusst dagegen entschieden, Plugins von Betreibern Sozialer Netzwerke zu implementieren. Bei Links zu Portalen, welche Sie auf unserer Webseite vorfinden, handelt es sich lediglich um statische Links. Es werden erst dann Informationen an die Diensteanbieter übermittelt, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Portalanbieter, sollten Sie Mitglied bei einem der verlinkten Portale sein, ggf. unser Profil wie auch den Besuch unserer Internetseite mit Ihrem dortigen Profil verknüpfen können. Nachfolgende Portale werden bei uns verlinkt. Weitere Informationen erhalten Sie unter den sodann aufgeführten Links.

Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Sie haben gegenüber uns folgende unentgeltliche Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Weiterhin haben Sie zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, Art 77 DS-GVO. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html