Alles, was uns bei der Arbeit bewegt – Trends und Erkenntnisse zu Webdesign und Softwareentwicklung, Antworten auf zeitraubende Fragen und gelegentlich auch Einblicke in unseren Büroalltag.

  • 23
    Mai
  • Microservices aus einer monolithischen Webanwendung extrahieren

    veröffentlicht am: 23.05.2018
    Da steht er nun, der seit Jahrzehnten gewachsene Monolith, und wird zunehmend schwieriger zu warten und erweitern. Ein undifferenzierter Rewrite wäre prohibitiv teuer und keine Garantie, dass es diesmal besser würde. Um den Monolithen dennoch zu bändigen, können wir ihn im großen Maßstab refactorn, d.h. verhaltenserhaltend aber strukturverbessernd überarbeiten. Beispielsweise indem wir Microservices extrahieren. Am Liebsten in kleinen Schritten. Zum Beitrag
  • 30
    Apr.
  • Girls'Day bei der webfactory

    veröffentlicht am: 30.04.2018
    Zum bundesweiten Girls'Day haben wir acht Schülerinnen eingeladen, um ihnen die Web-Branche vorzustellen. Zum Beitrag
  • 16
    März
  • Advanced subsearches and transactions in Splunk: Tracing qmail deliveries

    veröffentlicht am: 16.03.2018
    Yesterday, a customer called and asked if we could trace the delivery of a particular e-mail to one of their clients. We're using Splunk to collect all of our logs, including recent email metadata. So this question should be easy to answer... you might think.Brace yourself for Splunk subsearches and transactions. Zum Beitrag
  • 19
    Dez.
  • Ein paar Worte zum Schluss

    veröffentlicht am: 19.12.2017
    Man kennt das: Jedes Jahr, wenn das Land sich in grauweiße Farben hüllt, die Waage morgens die Augen verdreht, weil wir schon wieder viel mehr Plätzchen gegessen haben, als eigentlich abgesprochen und die Straßen mit DHL-Lieferwagen verstopft sind, dann werden wir alle etwas nachdenklich und blicken auf das sich dem Ende neigende Jahr zurück. Zeit also für einen kleinen Jahresrückblick und ein paar dankende Worte. Zum Beitrag
  • 12
    Dez.
  • UXBN@webfactory zu Performance und UX-Test-Methodenmix

    veröffentlicht am: 12.12.2017
    Schon vergangene Woche Donnerstag waren wir zum dritten Mal Gastgeber des Bonner User Experience Stammtisches. Die Adventsausgabe war ein bunter Jahresausklang mit zwei* spannenden Vorträgen und vielen guten Gesprächen. Zum Beitrag
  • 04
    Dez.
  • Erasmus+ Social Inclusion Days: Dinner in the Dark bei der webfactory

    veröffentlicht am: 04.12.2017
    Neben meiner Tätigkeit bei der webfactory engagiere ich mich auch beim Erasmus Student Network (ESN) Bonn. Im Rahmen der Social Inclusion Days, welche vom 27. November bis 10. Dezember 2017 stattfinden, habe ich zusammen mit ESN Bonn ein „Dinner in the Dark“ veranstaltet. Zum Beitrag
  • 24
    Nov.
  • A love letter to the CSS :not() pseudo-class

    veröffentlicht am: 24.11.2017
    The use of :not([class]) as an enhancement for HTML element selectors in ITCSS' "elements" layer cancels the need for overriding rules in more specific layers. Zum Beitrag
  • 10
    Nov.
  • BonnAgile Meetup zu Gast bei der webfactory mit "Dynamic UI Composition für µServices"

    veröffentlicht am: 10.11.2017
    Bereits vergangenen Dienstag, den 07.11.2017 war bei uns zum zweiten Mal das BonnAgile Meetup im webfactory Lab zu Gast, dieses Mal mit dem spannenden Thema "Dynamic UI Composition für µServices". Zum Beitrag
  • 30
    Okt.
  • Reste retten nach Feierabend: Rudirockt bei der webfactory

    veröffentlicht am: 30.10.2017
    Es gibt viele Gründe, warum ich die webfactory so gerne meinen Arbeitgeber nenne. Einer davon ist unser Büro und die Tatsache, dass die Räumlichkeiten außerhalb der Arbeitszeiten von jedem Mitarbeiter auch privat genutzt werden können. Zum Beitrag
  • 09
    Okt.
  • Was sind eure Lieblings-Fachbücher? Wir haben die Besucher der FrOSCon-Konferenz gefragt

    veröffentlicht am: 09.10.2017
    Wie ihr bereits an anderer Stelle nachlesen konntet, haben wir im August dieses Jahres einen eigenen webfactory-Stand auf der FrOSCon-Konferenz in Sankt Augustin betreut. Als Teil unseres Standkonzepts haben wir unter den Konferenzteilnehmern Kaffeegutscheine verteilt, für deren Einlösung wir die Besucher um die Angabe von ihren ein bis drei liebsten Fachbuchtiteln gebeten haben. Wir waren sehr neugierig darauf, was wohl das Ergebnis der Umfrage sein würde. Würden sich bestimmte Buchtitel als die Lieblingsbücher der Community schlechthin herausstellen, oder würde sich ein vollkommen diverses Bild, mit vielen unterschiedlichen Buchtiteln ergeben? Zum Beitrag

Alle Blogeinträge anzeigen