Seit vielen Jahren ist Barrierefreies Webdesign ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Der Begriff bezeichnet die technische Umsetzung einer Website oder Webanwendung auf eine Weise, dass sie von allen Besuchern ohne Einschränkungen genutzt werden kann.

Durch eine barrierefreie Umsetzung verbessert sich die Zugänglichkeit einer Website nicht nur für Menschen mit Behinderungen, sondern auch für Nutzer spezieller Endgeräte (Fernseher, Smartphones, Textbrowser, Spielekonsolen) sowie für Suchmaschinen. Für die meisten öffentlichen Auftraggeber in Deutschland ist eine barrierefreie Umsetzung gesetzlich vorgeschrieben und in der BITV 2.0 geregelt.

webfactory wurde in die Liste 90+ als empfehlenswerte Agentur aufgenommen, unsere Websites werden regelmäßig mit weit über 95 Punkten im BITV-Test bewertet. Die folgende Liste umfasst nur Projekte, die offiziell getestet worden sind – auch Websites ohne offiziellen Test erreichen aber gute bis sehr gute Barrierefreiheits-Werte.

Projekte

  • Beispielansicht des Projektes Gemeinsamer Bundesausschuss

    Gemeinsamer Bundesausschuss

    Website des höchsten Gremiums der gemeinsamen Selbstverwaltung im deutschen Gesundheitswesen

    Projekt ansehen
  • Beispielansicht des Projektes Erasmus+ JUGEND IN AKTION

    Erasmus+ JUGEND IN AKTION

    Website zum Programmteil für nicht formale und informelle Bildung junger Menschen innerhalb des EU-Programms Erasmus+

    Projekt ansehen