Das Backup-Konzept unserer Webserver und Datenbanken

Sebastian Kugler  ·  28. Mai 2020

Wir speichern alle 2 Stunden vollständige Backup-"Snapshots" aller unserer Webserver und Datenbanken.

Diese Snapshots werden nach einer gewissen Zeit automatisch ausgedünnt, und zwar nach folgenden Regeln:

  • Für 48 Stunden behalten wir alle Backups
  • Zusätzlich für die letzten 7 Tage ein Backup pro Tag
  • Zusätzlich für die letzten 4 Wochen ein Backup pro Woche
  • und für die letzten 6 Monate ein Backup pro Monat

Eine ausführlichere (englische) Dokumentation der Löschregeln findet sich auf der Website des von uns genutzten Tools alestic/ec2-expire-snapshots (unsere Konfiguration: --keep-first-hourly 48 --keep-first-daily 7 --keep-first-weekly 4 --keep-first-monthly 6).

Avatar von Sebastian Kugler

Sebastian Kugler

Diplom-Kaufmann, Geschäftsführer

Der leidenschaftliche Organisator mit Schwäche für selbstorganisierende Systeme ist immer zur Stelle, wenn es irgendwo hakt. Wenn er nicht gerade mit Zahlen jongliert, mit Kunden an Projekten tüftelt oder unsere Entwicklungsprozesse verschlankt, übt sich das Multitalent privat in Agilität und schwimmt, radelt oder läuft durch die Bonner Stadtgeschichte. Weil ihm Bonn noch lange nicht genug ist, schwimmt, radelt  oder läuft er dann einfach weiter. Ganz nach dem Motto “Never touch a running system”.