Für die innovative Energiegenossenschaft entwickelte die webfactory ein Vertriebsportal für den Filialverkauf in den beteiligten Banken. Über das Portal können die Berater der Volks- und Raiffeisenbanken für ihre Kunden den individuellen Tarif ermitteln und Verträge direkt erfassen und abschließen.

Das System ermöglicht den Ausdruck der Verträge auf Brief- und Blankopapier mit den individuellen Formularen der Genossenschaft. Verträge können als Entwurf gespeichert und in einer späteren Sitzung vervollständigt werden. Kundenberater werden automatisch an unabgeschlossene Vertragsentwürfe erinnert. Nach Vertragsabschluss werden die Daten automatisch in ein Vertragsverwaltungssystem übertragen, sodass eine effiziente und kostengünstige Vertragsverwaltung gewährleistet ist. Über ein gestaffeltes Rollen- und Rechtemodell vom Mitarbeiter über Filialen, Banken, Genossenschaften sowie die Dachgenossenschaft ist sichergestellt, dass jeder Nutzer des Systems immer genau die Verträge zur Hand hat, für die er zuständig ist.

Kunde

"Gemeinsam günstiger Energie einkaufen" - unter diesem Motto ging im Sommer 2011 die meine-Energie eG an den Start. Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken können über "meine-Energie" günstige Strom- und Gasverträge abschließen und sich zugleich über ein Genossenschaftsmodell an ihrem Energieversorger beteiligen.

Unser Kunde sagt:

Für uns ist es besonders wichtig, dass der Prozess für die Banken so schlank und verständlich wie nur möglich bleibt, da die Vermittler in unserem Modell Bankberater sind und keine Energieexperten.

Hierbei unterstützt uns das Vertriebsportal von webfactory hervorragend und ist ein echtes Argument gegenüber unseren Partnerbanken.

Sebastian Kremer
Vorstand der meine-Energie eG

Projektneuigkeiten

  • Über das Vertriebsportal können jetzt auch Wärmeverträge abgeschlossen werden(Apr.. 2016)
  • Energietarife werden jetzt über eine API aus der Verwaltungssoftware JOULES abgerufen(Dez.. 2014)
  • Abgeschlossene Verträge werden jetzt direkt an die Energieverwaltungssoftware JOULES übertragen(Dez.. 2014)
  • Kundenberater können nun direkt einen Preisvergleich mit dem bisherigen Energieversorger durchführen(Juli. 2013)
  • Umzüge von Kunden können jetzt über das Vertriebsportal erfasst werden(März. 2013)
  • Neue Schnittstelle für Statistikauswertungen(Nov.. 2012)
  • Betreut seit September 2011
vorheriges Projekt nächstes Projekt