Der Xytaro-Player ist ein System zur Durchführung von Unterweisungen in Desktop-Browsern oder Terminals. Zu Beginn einer Schulung liest sich ein Teilnehmer mehrere Folien durch, die ggf. automatisch vorgelesen werden sowie Bilder und Videos enthalten können. Optional schließt sich ein Multiple-Choice-Quiz an, bevor dem Teilnehmer zuletzt automatisch ein Zertifikat ausgedruckt werden kann - sogar mit seinem Foto.

Auf technischer Ebene besteht der Xytaro-Player aus einer Symfony-Anwendung auf einem Http-Server, der von einem Xytaro-Server Daten über die Unterweisungen und Teilnehmer bezieht und diese als Intranet-Anwendung bereitstellt. Er verwaltet Sessions und kommuniziert Prüfungsergebnisse an den Xytaro-Server.

Der Frontend-Teil für die Clients (Browser auf Tablets, Desktop-PCs und Touch-Terminals ohne Tastatur und Maus) ist eine in AngularJS geschriebene Anwendung, die sich besonders durch ihre Multimedia-Fähigkeiten auszeichnet, vom gemeinsamen On-Screen-Laustärke-Regler für die vorgelesenen Texte und Videos zur Lightbox für Bilder in Multiple-Choice-Tests.

Die Schulungen werden in einer durch Xytaro entwickelten Windows-Anwendung ähnlich wie z. B. in PowerPoint gestaltet und über eine XML-Schnittstelle zusammen mit den Teilnehmer- und Berechtigungsinformationen an den Player übertragen.

Kunde

Die Xytaro GmbH ist Spezialist für elektronische Unterweisungen.

Das Xytaro-System wird von Unternehmen, Behörden und Organisationen unterschiedlicher Größe gewinnbringend bei der elektronischen Unterweisung eigener Mitarbeiter und betriebsfremder Personen eingesetzt. Mit dem Schlagwort „elektronische Unterweisung“ wird oft leider nur das einfache Anschauen von vorgefertigten Schulungen am PC verbunden.

Für Xytaro bedeutet elektronische Unterweisung aber sehr viel mehr.

Weitere Informationen auf xytaro.net.

Highlights

  • Login über RFID-Chip

    Gäste oder Mitarbeiter aus dem Produktionsbereich haben mitunter keinen eigenen elektronischen Zugang, so dass ein Login über Benutzername und Passwort nicht für alle Teilnehmer der Unterweisungen gleichermaßen praktikabel ist. Deshalb bieten wir auch den Login über RFID-Chip an: dazu legt der Teilnehmer seinen Chip, den er z.B. am Schlüsselbund trägt, auf das Lesegerät und wird unmittelbar in den Xytaro-Player eingeloggt. Entfernt der Mitarbeiter den Chip, wird er nach einerm eingeblendeten Countdown automatisch ausgeloggt.

  • Aufnahme von Fotos über Webcam

    In manchen Betrieben müssen Besucher einen Besucherausweis tragen. Nach einer Unterweisung zu den Regeln auf dem Betriebsgelände kann dieser direkt aus dem Xytaro-Player heraus gedruckt und mit einem über eine angeschlossene Webcam aufgenommenen Foto personalisiert werden.

  • Druck von Zertifikaten ohne Benutzerinteraktion

    Nach erfolgreichem Abschluss einer Schulung kann für den Prüfling ein Zertifikat gedruckt werden. Zur vereinfachten Benutzerführung (nicht alle Teilnehmer verfügen über entsprechende Computer-Kenntnisse) passiert der Druck ohne voriges Dialogfenster und es sind keine Benutzereingaben nötig.

  • Whitelabel

    Der Xytaro-Player wird in zahlreichen Unternehmen und Behören eingesetzt, die ihn gerne im eigenen Branding präsentieren möchten. Daher unterstützt der Player globale und Unterweisungs-spezifische Templates, mit denen das Aussehen leicht angepasst werden kann. Dabei setzen wir auf CSS als Standard, einschließlich der Anweisungen für Bilder und Schriften.

  • Bedienbarkeit auf Touchscreens

    Wenn eine Unterweisung beispielsweise an einer Produktionsstätte vorgenommen werden sollen, sind hier möglicherweise keine Tastatur und Maus vorhanden. Typische On-Screen-Tastaturen, wie sie von Betriebsystemen bereit gestellt werden, sind aber für so allgemeine Anforderungen entwickelt, dass sie hier nicht mehr passen - beispielsweise, weil so viele (für den Xytaro-Player unnötige) Tasten dargestellt werden, dass die einzelnen Tasten unangenehm klein werden. Daher stellen wir maßgeschneiderte Layouts für unsere Bildschirm-Tastatur bereit.

    In einer Welt voller Smartphones eigentlich nichts Neues, im Detail aber doch immer wieder spannend: auf Touch-Devices gibt es keinen Mauszeiger, keine Hover-Effekte und sekundäre Aktionen (wie z.B. auf der rechten Maustaste) können wie Fremdkörper wirken. Daher haben wir viel Liebe darauf verwendet, den Xytaro-Player auch auf Touch-Devices möglichst einfach und intuitiv bedienbar zu gestalten.

  • Lokalisierung

    Sowohl die globale Unterweisungs-Software als auch die einzelnen Schulungen können in verschiedenen Sprachen und Stilen lokalisiert werden. Die Pflege der Sprachkataloge findet außerhalb des Xytaro-Players statt und er bindet diese bei Bedarf ein. 

vorheriges Projekt nächstes Projekt